Ich bin umgezogen

Meine aktuellen Beiträge findet ihr ab sofort auf trailschnecke.blog

Advertisements

1. Mai 2015 at 00:00 Hinterlasse einen Kommentar

2. Czorneboh-Trail

Vorletzten Samstag stand der erste Wettkampf der Saison an. Im Trainingsplan standen 25 Kilometer im Wettkampftempo. Also dachte ich 16 Kilometer Wettkampf plus Ein- und Auslaufen gehen da auch.

Ich war zum ersten Mal beim Czornebohlauf am Start, obwohl er ganz in der Nähe stattfindet. Seit dem letzten Jahr hat man noch einen Trailrun über 16 Kilometer mit ca. 700 Höhenmetern ins Programm aufgenommen. Das passte super in die Vorbereitung auf die 4Trails. (mehr …)

20. April 2015 at 09:39 Hinterlasse einen Kommentar

Saisonvorschau 2015

So, nun war es hier eine zeitlang recht ruhig. Das heißt aber nicht, das hier nichts mehr läuft (Hihi, Wortspiel).
Nur nutze ich die Freizeit mit einem Kleinkind gern zu etwas Anderem als zum Blogschreiben.

2015 soll es mal richtig laufen. (mehr …)

2. Januar 2015 at 22:39 1 Kommentar

13. Schlosstriathlon Moritzburg

Am Samstag und Sonntag fand der 13. Schlosstriathlon in Moritzburg statt. Das bedeutet Ausnahmezustand in dem kleinen Ort nahe Dresden. Zumindest die Besucher, die wegen Schloss und Gestüt gekommen sind, wundern sich über das hektische Treiben in dem ansonsten so ruhigen Gemeinde. Die Startplätze für die Wettkämpfe waren sehr begehrt. Ich glaube bereits im Februar waren alle Distanzen ausgebucht. Ich hatte für die Olympische Distanz gemeldet. Es war mein erster Triathlon dieses Jahr. So hatte ich kein Ziel, sondern wollte nur Wettkampfroutine sammeln und schauen wo ich stehe. Also machte ich mich am Sonntag mit Sack und Pack auf nach Moritzburg.Schloss vom Triathlon (mehr …)

17. Juni 2014 at 10:14 Hinterlasse einen Kommentar

Wieder Himmelfahrt im Sportpark Rabenberg

Über Himmelfahrt sollte es mit dem Verein wieder in den Sportpark Rabenberg gehen. Der Sportpark ging aus einer ehemaligen Sportschule hervor und bietet somit unzählige Trainings- und Sportmöglichkeiten. Seit dem letzten Jahr gibt es mit dem Trailcenter eine neue Attraktion, die ich natürlich gern testen wollte. In den Wäldern rund um den Rabenberg wurden Mountainbike-Runden ausgeschildert und angelegt, die als besondere Highlights immer wieder spannende Singletrail-Abschnitte aufweisen. Leider wurde der Nachwuchs krank, und die Absage stand schon im Raum. Micha übernahm die Kinderbetreuung, so dass ich doch wenigstens zwei Tage fahren konnte. (mehr …)

31. Mai 2014 at 12:58 Hinterlasse einen Kommentar

Neues Bike 2014

Nun war es endlich soweit: Die erste Ausfahrt mit meinem neuen Bike. Ich nenne nun ein Giant Lust Advanced mein Eigen. Das ist ein Racefully mit 100mm Federweg und 27,5″ Laufrädern. Ja, ich konnte mich der neuen Laufradgröße nicht widersetzen. Das lag auch mit am Angebot auf dem Fahrradmarkt. Eine Rennmaschiene mit etwa 100mm Federweg haben die Wenigsten im Angebot. Ein 29″ als Fully wollte ich nicht und so landete ich bei Giant. (mehr …)

14. Mai 2014 at 20:46 Hinterlasse einen Kommentar

37. Bischofswerdaer Langstreckenlauf

Beim Ostritzer Frühjahrslauf fragte mich Armin Bär ob ich nicht Zeit und Lust habe beim Bischofswerdaer Langstreckenlauf das Führungsfahrrad zu machen. Zeit hatte ich schon. Doch eigentlich wollte ich lieber selber laufen, als vorneweg zu fahren. Zum Glück erklärte sich Jana bereit diesen Job zu übernehmen. So stand einem Start über 10 Kilometer nichts mehr im Wege, auch wenn am Vortag der Lymphknoten schmerzte (Kitas sind schon was Feines). So verzichtete ich auf die Anreise mit Rad und fuhr mit dem Auto nach Schiebock. (mehr …)

20. April 2014 at 18:39 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Mein Twitter