Bluestone-Race

14. September 2009 at 20:33 Hinterlasse einen Kommentar

Am Sonntag hatte mich Silvio überredet beim Bergzeitfahren an der Lausche mitzufahren. Da ich bekanntermaßen ein schlechter Zeitfahrer bin, war ich nicht begeistert. Aber Silvio meinte, es wäre eh keine Konkurrenz da. Ich kannte die Strecke nicht und die Angaben schwankten zwischen 8 und 10 km Länge.
Obwohl verhalten gestartet, konnten wir uns vom Rest des Feldes absetzten. Doch der Berg war lang. Ich fand keinen kraftvollen Tritt und zwei Pärchen überholten uns. Ich kämpfte mich an einer Kuppe an das zweite Paar heran und überholte vor der anschließenden Abfahrt. Auf einem Singletrail entlang der Grenze konnte ich endlich meine Fahrtechnik ausspielen, distanzierte die Beiden und konnte zu den Führenden aufschließen. Doch am letzten Anstieg, von dem ich, wegen abweichender Streckenangaben, nicht wusste, dass es der Letzte ist, musste ich sie wieder ziehen lassen. Momentan diskutieren wir noch die Verteilung der Preise: 3 Flaschen Bier, 1 Schlauch und 1 Reflexband. Dafür war im Startgeld ein Getränkegutschein enthalten und auch das Essen war, da Ziel in Tschechien, sehr günstig.

Advertisements

Entry filed under: MTB.

Eurobike Und nächstes Jahr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Mein Twitter


%d Bloggern gefällt das: