Arghh…

28. Oktober 2009 at 19:13 Hinterlasse einen Kommentar


Heute war ich beim Kardiologen. Ich wollte mich mal untersuchen lassen und erfahren, dass alles in Ordnung ist. Doch es kam etwas anders.
Nach einem allgemeinen Check schaute er sich per Ultraschall mein Herz an und war zufrieden. By the way: Ein Arzt, der sich so über ein Herz freut, obwohl er wahrscheinlich schon Tausende gesehen hat, ist mir noch nicht untergekommen. 😉Nach einer Blutabnahme ging es zum Belastungs-EKG. Ich fing bei 75 Watt mit einem Puls von 90 bpm und einem Blutdruck von 120/80 mmHg an. Die Schwester regelte dann manuell die Stufen höher, damit überhaupt was passierte. Schon nach kurzer Zeit war sie über meinen Blutdruck besorgt – zu hoch. Bei 250/90 mmHg brach sie die Belastung ab, da sie Angst hatte, ich kippe ihr mit nem Herzinfarkt vom Rad. Da war ich bei 150 Watt und knapp 150 bpm Puls. Sie redete von medikamentöser Behandlung und, und, und. Alles konnte ich mir gar nicht merken.
Dann kam der Doc, selber Läufer, und schaute sich die Sache noch mal an. Er fand die Sache nicht ganz so kritisch – keine Medikamente, empfahl aber die Sache zu beobachten.
Ich fühlte mich total scheiße. Ich muss nun die Laborwerte abwarten und dann den Bericht vom Doc. Danach werde ich sehen wie es weitergeht. Zumindest hat er mir vorerst keine Einschränkungen beim Sport gemacht.
Ein paar Stunden im Internet brachten auch nicht die Erleuchtung, und so bin ich im Finstern noch mal aufs Rad gestiegen, um mir den Kopf etwas freizublasen. Wie man erkennen kann, habe ich mit max 172 bpm den Wert des EKGs deutlich überschritten, und mich dabei noch nicht ausbelastet. Trotzdem fühle ich mich immer noch scheiße.

Eine positive Sache gibt es vom Nightride dann doch zu vermelden. Das Tuning meiner Sigma PowerLED mit einer Cree-LED hat den gewünschten Erfolg gebracht. Sie ist wesentlich heller und nicht mehr so spottig.

Advertisements

Entry filed under: gesundheit, material.

Querfeldein in Radibor Querfeldein in Riesa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Mein Twitter


%d Bloggern gefällt das: