Querfeldein in Granschütz

16. November 2009 at 23:32 Hinterlasse einen Kommentar

Am Sonntag ging es dann zur Mitteldeutschen Meisterschaft nach Granschütz. Und auch wenn andere Rennberichte von einer technischen Runde sprechen, ich fand sie nur konditionell schwer. Denn wer Cross fährt sollte eigentlich kein Problem haben mal um drei Bäume zu lenken. Ich hatte noch ordentlich schwere Beine vom Vortag und so musste ich, trotz schnellem Start, die ersten drei Mädels ziehen lassen. Also entschloss ich mich Dani zu helfen. Denn in unserer Gruppe hing noch eine Straßenfahrerin, die zwar auf den Geraden übelst Druck hatte, im Gelände aber nur bremste. Wir haben das ganz gut hinbekommen, denn Dani wurde Vierte und ich kurz dahinter Fünfte.Wenn es nach dem Gesetz der Serie geht, werde ich nächste Woche in Gelenau wohl Sechste. Ist zwar schon die falsche Einstellung, aber die Strecke liegt mir absolut nicht. Doch Silvio hat schon gemeldet.

Advertisements

Entry filed under: querfeldein.

Rock The Trails – Endurotour Letzte Tour dieses Jahr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Mein Twitter


%d Bloggern gefällt das: