Basteispaziergang

24. Januar 2010 at 21:51 1 Kommentar

Ich bin gerade am Überlegen, ob ich diese knapp 10-km-Tour als Spaziergang oder schon als Wanderung bezeichne. Ins Trainingstagebuch schafft sie es nicht, aber Spaß gemacht hat es trotzdem.
Es war sehr schön mal wieder die Bastei zu besuchen. Im Sommer traut man sich ja vor lauter Touristen nicht hin. Aber bei -8°C, Schnee und Eis war es angenehm leer.

Gestartet an der Ziegenrückenstraße (S163) ging es durch den Amselgrund, die Schwedenlöcher rauf über die Basteibrücke und nach Rathen wieder hinab. Im Rosengarten wurden Micha und ich noch sehr nett bewirtet, bevor wir uns auf den Rückweg machten. Diesmal den direkten Weg am Amselsee vorbei und den Pionierweg wieder hoch.

Advertisements

Entry filed under: wandern.

Skiurlaub Wolkenstein Endlich Radfahren

1 Kommentar Add your own

  • 1. Micha  |  26. Januar 2010 um 17:28

    Für Spaziergänger waren wir richtig flott unterwegs 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Mein Twitter


%d Bloggern gefällt das: