Pfingstausflug Sächsische Schweiz

24. Mai 2010 at 21:04 Hinterlasse einen Kommentar

Nachdem wir fast den ganzen Vormittag vertrödelt hatten, weil wir fast dem Wetterbericht glaubten, machten wir uns dann doch auf den Weg ins Kirnitzschtal. Noch auf dem Parkplatz überlegten wir, ob wir aussteigen und wandern, oder uns was Anderes ausdenken. Aber nun waren wir da. Also rein in die Regenklamotte und los.
Unsere Tour führte uns auf dem Goldsteig entlang und hielt so ziemlich jedes Wetter bereit: Regen, Sonne, Wolken und, zum Glück als wir schon in der Neumannmühle eingekehrt waren, auch Gewitter. Dafür war die Landschaft im Nationalpark wieder grandios.

Advertisements

Entry filed under: wandern.

Jetzt geht´s los Trans Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Mein Twitter


%d Bloggern gefällt das: