Lagerkoller

12. Dezember 2010 at 14:34 2 Kommentare

Nachdem mich Anfang der Woche erwartungsgemäß (letzte Woche 2x richtig gefroren beim Autofreischaufeln und im Stau stehen) eine Erkältung erwischte, hatte ich eh keinen Bock auf Sport. Mit Abklingen der Erkältung nahm auch mein Bewegungsdrang wieder zu. Doch der wurde schon am Samstag von richtigem Mistwetter (Dauerregen bei geschlossener Schneematschdecke) sabotiert.
Ein bisschen Fitnesstraining in der Stube war keine wirkliche Alternative. Auch wenn man von einfachen Kniebeugen und Ausfallschritten einen ordentlichen Muskelkater kriegen kann.
Heute musste ich dann raus. Als im Regen einige Flocken auftauchten, nutzte ich die Gelegenheit die Laufschuhe zu schnüren. Der Untergrund war lausig, der Wind hässlich, das Tempo langsam, aber Spaß hats trotzdem gemacht.winter laufen joggen schneeIch bin für Tipps dankbar, was man bei diesem Wetter außer Skifahren, Laufen oder Wandern noch so draußen anstellen kann.

Advertisements

Entry filed under: gesundheit, lauf, training.

12. Dresden Marathon Skiurlaub Zillertal

2 Kommentare Add your own

  • 1. Hicore  |  19. Dezember 2010 um 14:43

    Wie wäre es mit Schnee schippen ;-)Hab die letzten Tage, wo es so geschneit hat, locker 3-4 Stunden Schnee geschoben und da hat man definitiv Bewegung und ein wenig sportlich ist es auch, wenn man paar Zwischeneinlagen macht ;-)Ansonsten habe ich auch noch keine richtige Alternative gefunden, zumal ich kein Skifahrer bin und somit nur aufs Biken bzw Wandern angewiesen bin.Demzufolge bin auch ich für jeden Tipp dankbar.

    Antwort
  • 2. Katja  |  21. Dezember 2010 um 10:07

    Schneeschippen ist prinzipiell ne gute Idee. Allerdings hat diese Sportart schon Mutti für sich entdeckt. Bis ich abends von Arbeit komme, liegt kein Krümmel mehr auf dem Hof.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Mein Twitter


%d Bloggern gefällt das: