Bischofswerdaer Langstreckenlauf mal anders

23. April 2011 at 19:00 Hinterlasse einen Kommentar

Ich vermutete schon, dass ich eine Woche nach meinem Marathon noch nicht wieder laufen wollte. Deswegen meldete ich mich dieses Jahr als Helfer. Mir fiel die Aufgabe des Führungsfahrzeuges zu.

bischofswerdaer langstreckenlauf stadtwald eisenbahnbrücke


Es war interessant die schnellen Jungs laufen zu sehen. Und bergauf musste ich richtig Gas geben damit sie mich nicht überlaufen. Während des Rennens fiel mir ein, dass ich hätte können eine Kamera am Rad montieren. Das wäre bestimmt ein schönes Video geworden.
Ergebnisse und Bilder gibt es, wie immer, auf „Wir in der Lausitz„.

Advertisements

Entry filed under: lauf, MTB, training.

Der 35. Leipzig Marathon Mal wieder Singltrek pod Smrkem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Mein Twitter


%d Bloggern gefällt das: