Posts filed under ‘querfeldein’

Ich bin umgezogen

Meine aktuellen Beiträge findet ihr ab sofort auf trailschnecke.blog

Advertisements

1. Mai 2015 at 00:00 Hinterlasse einen Kommentar

Querfeldein in Gelenau

Die Vorbereitung auf ein Radrennen mit einer Firmenweihnachtsfeier, die bis gegen 1 Uhr ging, ist nicht optimal. Wein spielte auch eine Rolle und so wachte ich früh erstmal mit Kater auf. Beziehungsweise wurde ich geweckt, da noch mein Fahrrad geputzt werden musste.
Das Einfahren auf der ungeliebten Runde fiel schon schwer und ich wollte das Rennen nur irgendwie über die Bühne kriegen. (mehr …)

22. November 2009 at 20:30 Hinterlasse einen Kommentar

Querfeldein in Granschütz

Am Sonntag ging es dann zur Mitteldeutschen Meisterschaft nach Granschütz. Und auch wenn andere Rennberichte von einer technischen Runde sprechen, ich fand sie nur konditionell schwer. Denn wer Cross fährt sollte eigentlich kein Problem haben mal um drei Bäume zu lenken. Ich hatte noch ordentlich schwere Beine vom Vortag und so musste ich, trotz schnellem Start, die ersten drei Mädels ziehen lassen. (mehr …)

16. November 2009 at 23:32 Hinterlasse einen Kommentar

Querfeldein in Riesa

Gestern ging es in Riesa zum dritten Lauf der Bioracer Cross Challenge. Es war eine komplett neue Strecke, aber die Organisatoren hatten sich richtig Mühe gegeben und einen super Kurs in die Landschaft gebaut. Schön verwinkelt, so dass man immer wieder neu antreten musste.
(mehr …)

9. November 2009 at 20:12 Hinterlasse einen Kommentar

Querfeldein in Radibor

Am Mittwoch hatte ich mein Crossrad endlich winterfertig gebaut. Reifen (Tufo Flexus) waren aufgeklebt, wieder kleinere Kettenblätter (46-34) drauf, dafür größere Kassette (12-27) und Vorbau positiv.
Bei der anschließenden Testfahrt funktionierte alles und so konnte ich am Sonntag beruhigt an den Start gehen. Zumindest was das Material betraf.
Also ich an der Startlinie stand – sogar nur in der zweiten Reihe! – und meine Konkurrentinnen betrachtete, hoffte ich nicht Letzte zu werden, da durch die Bank weg nur gute Leute da waren.
(mehr …)

26. Oktober 2009 at 23:06 Hinterlasse einen Kommentar


Mein Twitter