Posts filed under ‘schwimmen’

Ich bin umgezogen

Meine aktuellen Beiträge findet ihr ab sofort auf trailschnecke.blog

1. Mai 2015 at 00:00 Hinterlasse einen Kommentar

Wieder Himmelfahrt im Sportpark Rabenberg

Über Himmelfahrt sollte es mit dem Verein wieder in den Sportpark Rabenberg gehen. Der Sportpark ging aus einer ehemaligen Sportschule hervor und bietet somit unzählige Trainings- und Sportmöglichkeiten. Seit dem letzten Jahr gibt es mit dem Trailcenter eine neue Attraktion, die ich natürlich gern testen wollte. In den Wäldern rund um den Rabenberg wurden Mountainbike-Runden ausgeschildert und angelegt, die als besondere Highlights immer wieder spannende Singletrail-Abschnitte aufweisen. Leider wurde der Nachwuchs krank, und die Absage stand schon im Raum. Micha übernahm die Kinderbetreuung, so dass ich doch wenigstens zwei Tage fahren konnte. (mehr …)

31. Mai 2014 at 12:58 Hinterlasse einen Kommentar

Tümpeltreff – Freiwasserschwimmen Großraum Moritzburg

Von einer Freundin inspiriert hat sich inzwischen eine offene Gruppe gefunden, die regelmäßig in den Teichen rund um Moritzburg ein paar Runden Schwimmen geht. Durch die vergleichbare Konsistenz wie im Schlossteich, ist das ein gutes Training für den anstehenden Triathlon im Juni.

Schwimmen Freiwasser Dresden Triathlon

31. Mai 2012 at 18:49 Hinterlasse einen Kommentar

Himmelfahrt im Sportpark Rabenberg

Anreise zum Rabenberg und erste Streckenerkundung

Die diesjährige Himmelfahrtpartie ging mit dem Verein zum Sportpark Rabenberg. 5 Mann machten sich von zu Hause aus mit dem Rad auf dem Weg. Mir passte die Strecke von der Länge und Anstrengung nicht in den Trainingsplan, so dass ich erst an der Autobahnabfahrt Stollberg aus dem Auto stieg um die restliche Strecke abzuradeln. Da ich mich in Schwarzenberg etwas verfranzte, fuhr ich noch ein paar extra Kilometer und Höhenmeter. Nach knapp zwei Stunden erreichte ich den Rabenberg, der mit einem schönen Schlussanstieg aufwartete. (mehr …)

20. Mai 2012 at 21:33 Hinterlasse einen Kommentar

Winterurlaub in Wald im Pinzgau

Urlaub hat bei mir meist etwas mit diversen Aktivitäten zu tun. Das brauch ich auch, sonst werde ich ungenießbar. So war es auch diesmal eine sportliche Woche mit Langlaufen, Schwimmen (Baden!), Wandern und Snowboarden. Ja, genau. Ich habe die Abfahrtsvariante auf einem Brett ausprobiert. Nach 2h Skischule Snowboardschule und noch etwas Üben, komme ich – manchmal – sturzfrei die Piste runter.
(mehr …)

15. Januar 2012 at 23:00 Hinterlasse einen Kommentar

Mein erster Neoprenanzug

Ich hab mir einen Neoprenanzug zum Schwimmen gekauft. Damit hoffe ich, dass ich wenigstens etwas meine schlechte Technik ausgleichen kann. Ich hab mich für den Zoot Fuzion FS entschieden, da ich den vorab testen konnte und ich damit ein gutes Gefühl hatte.
Dass ich trotzdem nicht um weiteres Schwimmtraining herumkomme, ist mir natürlich auch klar.

25. Juni 2009 at 09:49 Hinterlasse einen Kommentar


Mein Twitter