Archive for Juni, 2010

Schlaflos im Sattel – 2much4you

Nachdem ich es gestern grad so bis ins Bett geschafft habe, nun heute der Bericht zum 24-Stunden-Rennen am Hain.
Dieses Jahr gab es die dritte Auflage des „2much4you“ und ich wollte natürlich wieder mit am Start sein. Das Rennen ist einfach hart. Doch die Strecke und die Atmosphäre sind einzigartig, so dass meine Teilnahme in diesem Jahr eigentlich schon mit der Zieldurchfahrt im letzten Jahr feststand. (mehr …)

28. Juni 2010 at 20:51 2 Kommentare

9. Schloss-Triathlon Moritzburg – UPDATE

Heute nun der Auftakt meiner Triathlonsaison. Ich startete auf der olympischen Distanz rund um das Barockschloss, das auch aus dem wunderschönen Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ bekannt ist. (mehr …)

13. Juni 2010 at 18:04 Hinterlasse einen Kommentar

Das war´s – Bike Trans Germany 2010

Eigentlich müsste man schon mal zwei Teile in der Bezeichnung des Rennens streichen. Erstens Germany, denn wir fuhren dieses Jahr auch durch Österreich. Das ist nur Formsache. Aber Zweitens Bike. Wenn ich mir vorgenommen hätte solch ein Rennen zu fahren, wäre ich Straßenfahrer geworden. Der Anteil der Strecke, der nicht Asphalt oder Schotter war, wird mit 3,3% angegeben. Das entspricht 9,3km bei einer Gesamtstrecke von 286km. Aber nun der Reihe nach.

(mehr …)

6. Juni 2010 at 21:19 2 Kommentare


Mein Twitter